Viehdiebe unterwegs: Kann man Schafe noch unbeaufsichtigt auf der Weide lassen?

Meldorf: Innerhalb der letzten Tage ist es in Dithmarschen erneut zu einem Schaf-Diebstahl gekommen. Die Täter entwendeten ein trächtiges Tier, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In der Zeit vom vergangenen Samstag, 14.00 Uhr, bis Montag, 09.00 Uhr, stahlen die Diebe das Mutterschaf der Rasse Suffolk von einer Grünlandweide in der Meldorfer Hafenchaussee. Das 5-jährige Tier besaß einen Wert von etwa 150 Euro. Eine Absuche des Nahbereichs nach Hinweisen auf den Verbleib des Suffolks durch die Geschädigte verlief negativ.

Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können, sollten sich bei der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 melden.

Lesen Sie hier mehr über Schafdiebstahl in Deutschland.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.