Der YouTuber Orwellzeit bezeichnet sich als Deutscher, der nichts von der AfD und der Identitären Bewegung hält, aber am Deutschtum festhalten möchte.

Er hat zwei Videos veröffentlicht, in denen er Libertäre als Spinner und Libertarismus als „angelsächsischen Schwachsinn“ bezeichnet. Diese Aussagen haben wir als Anlass für eine spannende Diskussion, über Libertarismus, Wahrheit, Gesellschaft, Kulturen, Ethnien, Geldsystem und viele weitere Themen genommen. Viel Spaß dabei!

Zu Anfang ist die Diskussion noch etwas durcheinander, wird dann aber m.M. deutlich strukturierter. Entschuldigt die leichte Übersteuerung bei meinem Mikrophon, diesmal hatte ich es zu laut eingestellt.

mit freundlicher Genehmigung von Große Freiheit