Kulissen des Rauswurfs des Autors Dr. Viktor Heese bei Heise/Telepolis

Fernseher
TV foto:rawpixel.com at Pexels

Ein Kurzbeitrag von Hans Müller

Die 475 Leserkommentare (17.01.2019) auf die „Replik“ von Ralf Hutter auf die ARD-Studievon Viktor Heese bei Telepolis waren vernichtend.  Wer etwas mehr darin herumliest, wird feststellen, wie immens der Rufschaden für Heise/Telepolis ausfallen muss.

Screenshot Telepolis

Besonders aufschlussreich sind die Hinweise, wie der Kommentar von citizen4 (oben), die belegen wie ARD und ver.di kooperieren (könnten), um missliebige ARD/GEZ-Kritiker zu diffamieren. Manfred Kloiber (ver.di) und Ralf Hutter arbeiten offensichtlich zusammen und sind Profiteure des ÖRR-Systems (ARD, WDR, Deutschlandfunk). Kloiber ist auch Bundesvorsitzende der ver.di- Fachgruppe Medien.

Es stellt sich die Frage, ob Herr Ralf Hutter jetzt auch – wie Dr. Viktor Heese – bei Telepolis gefeuert wird? Vielleicht einigt man sich hinter den Kulissen, Heise bekommt als Verlagshaus einen Großauftrag von ver.di und die Welt ist wieder in Ordnung.

Man kennt sich, man hilft sich – so der Kölner Klüngel.